Schützenverein Edelweiß Jestädt e.V.

Disziplin Luftgewehr

INFORMATIONEN

Das sprotliche Schiessen mit Luftdruckwaffen in kurzer oder langer Form erfordert vom Schützen die größt mögliche Konzentration, Ausdauer und körperliche Fitness. Höchste Ansprüche an Körper und Geist.

Luftgewehr 10m

Waffe: Luftgewehre (dazu zählen auch Luftdruckgewehre, die zum Antrieb kalte Gase verwenden) im Kaliber 4,5 mm und einem Höchstgewicht von 5,5 kg, maximal 7,5 Joule Mündungsenergie   Munition: handelsübliche Geschosse (Diabolo) im Kaliber von maximal 4,5 mm   Scheiben: Durchmesser der 10 = 0,5 mm, Ringabstand = jeweils 2,5 mm   Entfernung: 10 m   Anschlag: stehend freihändig, wobei der Schütze völlig frei (ohne Anlehnung und künstliche Stützen) stehen muss   Programme: a) Stehend: 20 Schuss in 40 Minuten, 40 Schuss in 75 Minuten, 60 Schuss in 105 Minuten inklusive, Probeschüsse (Regel 1.10 SpO) b) Dreistellung: für Schüler 30 Schuss in 75 Minuten und für Jugend 60 Schuss in 120 Minuten in den Positionen liegend, stehend und kniend (Regel 1.20 SpO)    Anmerkung: International schießen Männer 60 Schuss und Frauen 40 Schuss.

Luftgewehr Auflage 10m

Für die Seniorenklasse (ab dem 56. Lebensjahr), aufgeteilt in die Gruppen A, B und C, wird ein Auflageschießen angeboten, Waffen, Munition, Scheiben und Entfernung wie Luftgewehr 10 m (siehe Regel 9 SpO).

Schützenverein Edelweiß Jestädt e.V.

Startseite Aktuelles Terminkalender Aktuelle Presse Ergebnisse 2017 Mannschaften Disziplinen Startseite Mitglied werden Geschichte Schiessanlage Kontakt Impressum Intern Links